News

Fröhlicher Platztausch im Förderkader

Das diesjährige Förderkader-Wochenende stand unter besonderen Gesichtspunkten. Erstmals kam der stark dezimierte Förderkader unter dem neuen Führungsduo Danny Woyand und Jan Rexin zusammen.

Durch den Rücktritt von Flemming Zunker als Leiter und Maurice Marten aufgrund seiner etablierten Tätigkeit in der LK2 wurden bereits zwei weitere Plätze frei. Dadurch, dass mit Danny und Jan zwei Mitglieder aus dem Förderkader fortan die Leitung übernehmen, gab es an diesem Wochenende sogar theoretische vier Plätze zu besetzen - gute Voraussetzungen also für die fünf mitgereisten Bewerber.

Am Ende des intensiven und spaßigen Wochenendes schafften dann immerhin drei von fünf Bewerbern den Sprung in den Förderkader. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch Lennart Burmeister, Hauke Grimm und Maurice Gürtler. Leider nicht ganz gereicht hat es für die Bewerber Daan Dietz und Marcel Pöhls, der drei Tage vorher noch kurzfristig eingesprungen war - herzlichen Dank nochmals dafür!

In Zukunft werden die Ergebnisse der Treffen hier zumindest in Auszügen veröffentlich, ebenso wie die neuen Zielsetzungen. Damit will der Förderkader die Ansprüche an seine Bewerber transparent machen und andere Schiedsrichter-Kollegen ebenfalls motivieren, alles zu geben, um den Sprung in den Förderkader zu schaffen.

Urlaub SR-Ansetzer

Unser Schiedsrichter-Ansetzer Rolf Rosenthal ist in der Zeit 26.07.2014 bis 10.08.2014 urlaubsbedingt ortsabwesend.

 

Die Vertretung bezüglich SR-Ansetzungen übernimmt für diese Zeit KSA-Vorsitzender Frank Pufahl, Spechtgrund 1, 23879 Mölln, Tel. 04542 - 836343, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SR-Ansetzer im Urlaub

Unser Schiedsrichter-Ansetzer Rolf Rosenthal ist in der Zeit 25.04.2014 bis 11.05.2014 urlaubsbedingt ortsabwesend.

 

Die Vertretung bezüglich SR-Ansetzungen übernimmt für diese Zeit KSO Frank Pufahl, Spechtgrund 1, 23879 Mölln, Tel. 04542 - 836343, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beachsoccer Schiedsrichter-Schulung in Damp

Am 31.05.2014 klingelte um 6:00 Uhr mein Wecker. Sicherlich verwunderlich, da es ein Samstag war. Aber für mich ein ganz besonderer Tag. Denn an diesem Tag fand die Schiedsrichter-Schulung für Beachsoccer statt. Nach einem kleinen Frühstück machte ich mich um 7:00 Uhr pünktlich auf den Weg. Die Fahrt dauerte ca. 2 Stunden, denn der Lehrgang fand direkt an der Ostsee, im Kongresszentrum in Damp, statt. So bin ich dann um 8:50 Uhr in Damp auf dem großen Besucherparkplatz angekommen. Zu Fuß ging es dann zur Bushaltestelle weiter, hier habe ich noch weitere Schiedsrichter angetroffen, die ebenfalls an dem Lehrgang teilgenommen haben. Um 9:00 Uhr kam dann der Shuttle Bus, der uns schließlich direkt zum Kongresszentrum gefahren hat. Dort angekommen, habe ich gemeinsam mit den anderen Teilnehmern den richtigen Raum aufgesucht. Das fiel uns nicht sonderlich schwer. Im Raum angekommen traf ich auf weitere Teilnehmer, sowie den Lehrgangsleiter/Referenten, Sebastian Chillcot(LK2) und den Verbandslehrwart, Norbert Richter (LK1). Sebastian selbst pfeift seit 5 Jahren Beachsoccer und das sehr erfolgreich. Da er die Theorie, wie auch die Praxis, beherrscht, hat er uns alle Regeln erklärt und erläutert. Insgesamt waren wir ca. 20 Schiedsrichter. Darunter hatten wir Besuch von 3 Schiedsrichtern aus Hamburg, die im Vorwege von Norbert Richter eingeladen wurden.

Weiterlesen: Beachsoccer Schiedsrichter-Schulung in Damp

Anwärterlehrgang 2014 - werde Schiedsrichter

Im Zeitraum von 15. Februar bis zum 23 Februar 2014 findet der alljährliche Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang statt.

Informationen

Anmeldung

Einverständnis der Eltern (für U18)